13-Jährige aus Siegburg vermisst – Wohlbehaldend angetroffen

0
128
Polizei Streifenwagen
Symbolfoto pb

Die vermisste 13 jährige wurde am Abend des 6.2. wohlbehaldend angetroffen. Die Polizei dankt für die Hilfe bei der Fahndung.

Siegburg (ots) – Die 13-jährige Emely B. wurde am Montag, 03.02.2020, von ihrer Mutter als vermisst gemeldet. Der letzte Kontakt zu der Siegburgerin fand am Montagabend per Handy statt. Seit dem hat sie sich nicht mehr gemeldet und ist nicht mehr erreichbar. Sie war bereits früher unerlaubt von Zuhause abgängig, meldete sich aber immer nach kurzer Zeit wieder. Aktuell ist sie emotional sehr belastet, wodurch eine Eigengefährdung nicht ausgeschlossen werden kann. Darüber hinaus muss sie Medikamente nehmen, die sie nicht bei sich hat. Die Ermittlungen der Polizei führten bislang nicht zum Erfolg. Die Polizei veröffentlicht daher ein Foto der 13-Jährigen zur Öffentlichkeitsfahndung. Das Kind könnte mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Wer Emely gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten sich unter Polizeiruf 110 zu melden.(Ri)