15 jährige in Hennef vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Hennef (ots) – Seit dem Vormittag des 12.07.2021 wird die 15-jährige Tabea S. aus Hennef-Uckerath vermisst. Sie hatte die elterliche Wohnung verlassen, um eine Freundin zu besuchen. An diesem Tag gegen 18:00 Uhr hatte ihre Mutter zuletzt einen Handykontakt mit ihr. Seit dem ist die Jugendliche nicht mehr erreichbar und auch nicht zu den Eltern zurückgekehrt. Die polizeilichen Suchmaßnahmen der Minderjährigen führten bislang nicht zum Erfolg. Da es Hinweise darauf gibt, dass sie sich selbst gefährden könnte, veröffentlicht die Kripo ein Foto der Vermissten zur Öffentlichkeitsfahndung. Sie ist 160 cm bis 162 cm groß und schlank. Sie trägt vermutlich einen roten Pullover, eine graue Leggings und weiße Nike-Schuhe. Die Ermittler fragen: Wer hat Tabea S. seit ihrem Verschwinden gesehen? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Sachdienliche Angaben nimmt die Polizei unter Tel.: 02241 541-3521 entgegen.