Sankt Augustin – Zu einem brenenden Adventskranz wurde die Feuerwehr am Sonntagnachmittag (06.01) gegen 14.37 Uhr in die Straße Sandkaule in Sankt Augustin Niederpleis alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Wehrleute, hatten die Bewohner den Adventskranz bereits gelöscht und nach draußen befördert. Laut Aussage der Feuerwehr musste eine Person wegen einer leichten Rauchvergriftung vom Rettungsdienst vor Ort behandelt werden. Die Feuerwehr belüftete die Wohung und konnte kurze Zeit später den Einsatz beenden.