Betrunkener Radfahrer fährt in Troisdorf gegen PKW

0
9
Symbolfoto Polizei NRW
Symbolfoto Polizei NRW

Troisdorf (ots) – Am Freitagabend informierten Zeugen gegen 23.15 Uhr die Polizei, da es in der Adam-Riese-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer gekommen war. Nach ersten Feststellungen vor Ort war ein 49jähriger aus Troisdorf mit dem Fahrrad auf der Adam-Riese-Straße unterwegs und prallte gegen einen geparkten PKW. Dadurch stürzte er auf die Straße und verletzte sich leicht. Der Radfahrer war stark alkoholisiert (1,9 Promille), es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet.

Der entstande Schaden am PKW war gering, der Gesamtschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wird eingeleitet. (Th.)