Das machte Spass! – Der kleinste Karnevalszug von Sankt Augustin

karneval sankt augustin kita
Der kleinste Karnevalszug von Sankt Augustin - Foto Stadt Sankt Augustin
Sankt Augustin – An Weiberfastnacht ging es im Familienzentrum der Stadt Sankt Augustin Kita Wacholderweg sehr bunt zu. Die Mitarbeiterinnen aus der Gruppe Zwergenland organisierten gemeinsam mit den Kindern den kleinsten Karnevalszug von Sankt Augustin, selbstverständlich coronakonform.

Alle Kita-Gruppen wurden mit einer Einladung informiert, die alle wichtigen Zugregeln erläuterte. Über die Kinderpostkästen gelangten die Einladungen in die einzelnen Gruppen.

Bunt kostümiert warteten alle Kinder voller Vorfreude an den Fenstern der einzelnen Gruppen auf den Zug. In Begleitung von Musik, Tanz und guter Laune zog das Zwergenland als kleinster Karnevalszug von Sankt Augustin an den Fenstern von Kunterbunt, Büro, Bauland, Würfelkiste und Entdeckerzone vorbei. Viele Bälle, Überraschungstüten und Konfetti wurden den Kindern durch die Fenster zugeworfen. Wieder im Zwergenland angekommen, erhielten auch die fleißigen Zwergenkinder ihre Karnevalstüte.

Die After-Zoch-Party fand in den einzelnen Gruppen statt, mit Tanz, Musik und leckeren Snacks. Trotz und mit Einschränkungen hatten die Kinder, die zur Zeit im Familienzentrum betreut werden, viel Spaß. Anna- Lena Henning, Berufspraktikantin aus dem Familienzentrum: “Ich bin froh, dass ich trotz Corona-Zeiten durch die Zusammenarbeit mit meiner Praxisanleitung an der Feiergestaltung mitwirken konnte.“