Die Dschungelkanidaten 2019 – Unsere Vorstellung

Heute Evelyn Burdecki

0
184

Evelyn Burdecki hat schon von klein auf vom Fernsehen geträumt. Sie wollte es nicht schauen, sie wollte ein Teil davon sein. Bevor aus Wunsch Wirklichkeit wurde, hat sich die 30jährige nach ihrem Fachabitur zunächst mit diversen Jobs durchgeschlagen, mal als Komparsin, mal als Kellnerin. Die Teilnahme am RTL-Kuppel-Format „Der Bachelor“ sollte sie ihrem Traum ein kleines Stückchen näher bringen, allerdings zunächst anders als gewünscht – 10 Minuten Senderzeit brachten ihr das Image einer kleinen Zicke ein, zudem musste sie gleich in der ersten Folge ohne Rose nach Hause gehen.

Evelyn, die polnische Wurzeln hat, ließ sich von der Pleite allerdings nicht ins Boxhorn jagen, sondern nutzte ihr zweite Chance und zog kurzerhand noch im gleichen Jahr ins SAT.1 „Promi-Big-Brother“ Haus ein. Durch ihre witzig verpeilte Art und einen großen Hang zur kreativen Wort-Akrobatik eroberte sie schnell die Herzen der Zuschauer und Hausbewohner, Big Brain Burdecki war geboren.

10 Minuten Sendezeit bei RTL, das kann es nicht gewesen sein, muss sich auch der Kölner Sender gedacht haben und verpflichtete Evelyn nur Monate später erneut, dieses Mal für „Bachelor in Paradise“.  Die gebürtige Düsseldorferin, die vorzugsweise roten Lippenstift trägt, hatte schnell ihren Herzbuben an ihrer Seite und begeisterte erneut das Publikum. Die Liebesgeschichte endete allerdings in einer großen Pleite und für Evelyn mit einem gebrochenen Herz.

Evelyn rückte ihre Krone wieder gerade und stand unter anderem für „Fort Boyard“; „Genial Daneben – Das Quiz“ (SAT.1) und Grill den Profi (VOX) vor der Kamera. Sie ist auf VIP-Events ein gern gesehener Gast und unterhält ihre Follower auf Instagram, wo diverse Markenpartner ihre lustige und naive Art ebenfalls für sich entdeckt haben!