Drosten mahnt: Bundesweite Corona-Notbremse reicht nicht aus

drosten corona notbremse1
Drosten mahnt: Bundesweite Corona-Notbremse reicht nicht aus SAT1/Foto glomex

In Deutschland schlagen Intensivmediziner Alarm, während die Bundesregierung ein neues Infektionsschutzgesetz beschließt. Die darin verankerte Bundes-Notbremse allein könne die Lage in den Krankenhäusern aber nicht unter Kontrolle bringen, meint Drosten.