Ein weiterer tierischer Einsatz für die Hennefer Wehr am Freitag – Katze in Notlage

Katze Feuerwehr Hennef
Ein Herz für Tiere hat die Hennefer Feuerwehr - Zweiter Tierrettungseinsatz am Freitag - Foto Feuerwehr Hennef

Hennef – Zu einer weiteren Tierrettung rückte die Feuerwehr Hennef am Nachmittag des 14.05.2021 aus. Eine Katze war in einen Schacht gefallen und kam allein nicht mehr heraus.

Eine junge Mutter, die mit ihrem Kind gerade auf dem Spielgelände neben der Schule war, hörte das Wehklagen der Katze und alarmierte die Feuerwehr.

Die Kräfte des Löschzuges Hennef ließen eine Leiter in den Schacht herab. Ein Feuerwehrmann kletterte zu der Katze, fing sie ein und trug sie nach oben.

Die Katze protestierte anfänglich, ließ sich dann aber nach oben tragen. Oben angekommen wurde die Katze in die Freiheit entlassen.

Das Tier entfernte sich mit enormer Geschwindigkeit von der Einsatzstelle und wurde nicht mehr gesehen.

dbr/ots/ffh