Sankt Augustin – Die verschobenen Arbeiten zum Bau eines neuen Kanals in der Franz-Jacobi-Straße in Hangelar starten nun kurzfristig am Mittwoch, 9. Januar 2019. Der Anschluss des neuen Kanals erfolgt an einen Schacht in der Kölnstraße. Diese Arbeiten sollen bis Ende Februar abgeschlossen werden. Die Franz-Jacobi-Straße ist während der Bauzeit für den Kfz-Verkehr gesperrt. Außerdem wird in der Parkanlage an der Kölnstraße, im Kreuzungsbereich Kölnstraße/Josef-Menne-Straße, sowie auf zahlreichen Privatgrundstücken eine ehemalige Bachverrohrung zurückgebaut. Diese Arbeiten werden voraussichtlich Ende März vollständig abgeschlossen.

Auf Grund der Baumaßnahmen wird es vorübergehend zu Einengungen der Fahrbahn in der Kölnstraße kommen. Fußgänger können die Baustellenbereiche jederzeit passieren. Die Stadt versucht gemeinsam mit der bauausführenden Firma, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, bittet aber um Verständnis für die erforderlichen Einschränkungen.

Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen ca. 170.000 Euro. Die Kosten werden durch die Abwassergebühren finanziert. Den Grundstückseigentümern entstehen keine Kosten.