Motorradfahrer in Windeck schwer verletzt

0
28
symbolfoto rettungsdienst rtw
Symbolfoto pb

Windeck (ots) – Am 30.08.2019 gegen 14:30 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Waldbröler Straße am Ortseingang von Windeck-Schladern gerufen. Ein schwer verletzter Motorradfahrer, der dort gestürzt war, musste von einem Notarzt behandelt werden, ehe er im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte.

Laut Zeugen hatte der Fahrer einer KTM aus Richtung Dattenfeld kommend zuvor mehrere Pkw mit hoher Geschwindigkeit überholt. Als er am Ortseingang einen weiteren Pkw überholen wollte und ausscherte, hatte er offenbar die Verkehrsinsel übersehen, die in Höhe der Einmündung “Zum Krummauel” die Fahrbahn teilt.

Der 52-jährige Gummersbacher prallte gegen ein Verkehrsschild auf der Insel, stürzte und verletzte sich schwer.(Ri)