Promi BigBrother – Camping Koller! Jeder gegen jeden und auch Zlatko zählt Joey an

0
18
Genervt von Joey - Zlatko und Ginger - Foto SAT1

Der Zeltsegen hängt schief! Ginger hat sich auf Joey eingeschossen – seine „falsche“ Art geht ihr auf die Nerven. Selbst Zlatko macht dem Sänger eine klare Ansage. Auch Eva gerät ins Visier ihrer Mitbewohner bis Tränen fließen und zu guter Letzt muss sich auch Jürgen einem knallharten Gruppen-Kreuzverhör nach seinem Match-Abbruch stellen. Heute, um 22:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn.

“Großer Bruder, du bist nimmer da …”

Joey bekommt am Zaun von Zlatko und Ginger die Meinung gesagt. Foto SAT1

Joey sorgt im Zeltlager für Gesprächsstoff. Seit vier Tagen lässt er es sich im Luxuscamp gut gehen. Vor allem Ginger geht es auf den Geist, dass er nicht merkt, wie gut es ihm geht und wie schlecht den Zeltlager-Bewohnern. „Wir gehen ihm alle am Arsch vorbei!“, wettert die Blondine. Erstaunlich, selbst Zlatko fällt seinem Ziehsohn in den Rücken: „Ja, das habe ich auch gemerkt. Er hat nicht einmal nachgefragt, wie es mir geht.“ Das ist Öl ins Ginger-Feuer: „Der zieht da seine Ein-Mann-Show ab. Das ist nicht ehrlich. Er ist ein Arschkriecher, von der Arschkriecher GmbH. Warte nur bis der Zaun aufgeht, dann sage ich ihm das!“ Doch der muss gar nicht aufgehen. Wenige Minuten später geigen Ginger und Zlatko Joey durch den Zaun die Meinung.

Tränen im Schlafsack

Nach einem Streit mit Chris und Zlakto kommen Eva die Tränen – Foto SAT1

Im Zeltlager plaudert Eva am Abend fröhlich durch den Zaun mit Luxuscamp-Bewohner Tobi – für Chris ganz klar ein falsches Spiel: „Du bist nicht straight! Du hast jetzt nett mit ihm geredet, damit er nachher sagt, komm rüber“, so der Vorwurf. Die „Bachelor“-Schönheit wehrt sich: „Das stimmt nicht. Ich rede mit ihm, weil ich mit ihm reden will!“ Doch das nimmt ihr nun endgültig keiner mehr ab. Chris: „Rede doch keinen Dünnpfiff!“ Zlatko bringt es auf den Punkt: „Es ist dir doch keiner böse. Sag‘ doch einfach ehrlich: Ja, es ist so, ich will da rüber!“ So viel Gegenwind ist für die 27-Jährige zu viel: Im Schlafsack lässt sie ihren Tränen freien Lauf.

Jürgen Trovato nach Live-Match unter Beschuss

Jürgen unter Beschuss – Foto SAT1

Alles gut!“, behauptet Jürgen Trovato selbstbewusst als er nach dem Live-Match am Montagabend zurück ins Zeltlager kommt – und das obwohl er wegen Höhenangst abgebrochen hat. Da platzt Chris der Kragen: „Wie alles gut? Du wolltest unbedingt dahin und dann hast du dich nicht getraut! Wo ist denn das Problem da hoch zu gehen?“ Jürgen schießt zurück: „Hör auf zu labern! Chillt doch einfach mal!“ Es wird laut. Almklausi, Ginger, Eva und Chris – wie die Hyänen gehen alle gleichzeitig auf Jürgen los. „Wir haben doch gesehen, dass es in die Höhe geht. Es war saudumm von dir, dich durchzusetzen. Das war scheiße!“, schreit Almklausi und auch Eva erklärt sauer: „Ich wäre gerne gegangen!“

Aktuelle Bewohner im Luxuscamp: Joey Heindle, Janine Pink, Tobi Wegener, Theresia

Aktuelle Bewohner im Zeltlager: Chris, Eva Benetatou, Ginger Costello Wollersheim, Almklausi, Sylvia Leifheit, Jürgen Trovato, Zlatko, Lilo von Kiesenwetter