Randalierer in Troisdorf in Gewahrsam genommen

0
87
polizei blaulicht lichtbaken
Symbolfoto pb

Troisdorf (ots) – Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei gegen 04.20 Uhr zur Stadthalle in Troisdorf gerufen. Nach einer Abi-Feier kam es zu Steitigkeiten zwischen zwei Gruppen. Ein 18jähriger Bonner trat hier ganz besonders hervor, da er auch in Anwesenheit der Polizei andere Personen immer wieder provozierte und zu einer Schlägerei aufforderte.

Polizeilichen Weisungen kam er nicht nach, so dass der stark alkoholisierte (Test ergab 1,52 Promille)und aggressiv auftretende junge Mann in Gewahrsam genommen wurde. Bei der Durchsuchung der Person wurde dann noch Marihuana aufgefunden. Dieses wurde sichergestellt. Hierzu wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die zuständige Bereitschaftsrichterin bestätigte die Anordnung der Ingewahrsamnahme, so dass der junge Mann für ein paar Stunden im Polizeigewahrsam verweilte. (Th.)