Rotlicht missachtet – Schwerer Verkehrsunfall in Köln Mülheim

0
40
Nach ersten Erkenntnissen wurde Rotlicht missachtet - Foto M. Laubert

Köln (dbr) – Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstagabend gegen 19.50 Uhr in Köln Mülheim gekommen. Nach ersten Informationen war ein Renault Fahrer auf dem Clevischen Ring unterwegs und wollte auf den Mülheimer Zubringer Richtung Autobahn fahren.

Ein Trümmerfeld zug sich über die Straße - Foto M. Laubert
Ein Trümmerfeld zug sich über die Straße – Foto M. Laubert

Dabei missachtete er möglicherweise eine rote Ampel und stieß mit einem entgegenkommenden Porsche zusammen. Vier Personen wurden bei dem Unfall verletzt. Nach angaben der Polizei erlitt ein Insasse des Porsches schwere Verletzungen.

Ein Insasse des Porsches erlitt schwere Verletzungen - Foto M. Laubert
Ein Insasse des Porsches erlitt schwere Verletzungen – Foto M. Laubert

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Das Verkehrsunfall Team der Polizei Köln war bis in den später Samstagabend vor Ort.