Troisdorfer Bürgermeister hat ein offenes Ohr für seine Bürger

Troisdorfer
Bürgermeister Sprechstunde in Troisdorf nur telefonisch - Symbolfoto pb

Troisdorfer Bürgerinnen und Bürger wenden sich an den Bürgermeister, um Anregungen, Sorgen und Beschwerden vorzubringen. Dazu finden generell am 1. und 3. Mittwoch im Monat Sprechstunden von Bürgermeister Alexander Biber statt, wegen Corona allerdings zurzeit nur telefonisch. Die nächsten Sprechstunden werden

am Mittwoch, 2. und 16. Juni 2021, jeweils zwischen 16.00 und 17.30 Uhr

stattfinden. Auskunft zur erforderlichen telefonischen Anmeldung für den Rückruf zur Sprechstunde gibt Silvia Groß im Bürgermeisterbüro unter Tel. 02241/900-113. Ideen, Anregungen und Beschwerden kann man auch rund um die Uhr per Mausklick auf www.troisdorf.de an die Stadt.

dbr/trod