Verdächtiger beim Klettern erwischt

0
101
Symbolfoto Uwe Schlick / Pixelio
Symbolfoto Uwe Schlick / Pixelio

Sankt Augustin (ots) – Zwei Beamtinnen der Polizeiwache Sankt Augustin haben am Mittwochabend (02.01.2018) gegen 22.40 Uhr einen 20-jährigen Troisdorfer erwischt, der den drei Meter hohen Außenzaun eines Baumarktes an der Marie-Curie-Straße überstiegen hatte. Als der junge Mann über den Zaun vom Firmengelände ins Freie geklettert war, griffen die Polizistinnen zu und nahmen ihn mit zur Polizeiwache. Der Troisdorfer führte keine Gegenstände bei sich und konnte den Grund für den Aufenthalt auf dem Betriebsgelände des Baumarktes nicht schlüssig erklären. Möglicherweise wurden Gegenstände während der Geschäftszeiten zur “Abholung” im Außenbereich bereitgelegt. Nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen wurde der Troisdorfer wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Einbruchsdiebstahls dauern an. (Bi)